Sternenstaub

Ein Song von Glasperlenspiel ertönte aus den kleinen im Raum verteilten Boxen. Es war der Zeitpunkt erreicht, an dem zahlreiche Wein- und Bierflaschen die Macken und Abdrücke von Kaffeetassen vergangener WG-Generationen auf dem Massivholztisch nur noch erahnen ließen. Von der Küchenzeile aus quetschte sich mein Mitbewohner in Richtung unseres, auf dem Sperrmüll erbeuteten, Ledersofas und knallte etwas zu schwungvoll drei Shotgläser auf eine noch freie Stelle vor uns auf den Tisch. “Sternenstaub” weiterlesen

Morgenroutinen – der reinigende Start in den Tag

Morgenroutinen – der reinigende Start in den Tag

Na, hast du dich nach meinem letzten Beitrag schon an meinem Lieblings-Abschmink-Trick mit Rosenwasser und Jojobaöl versucht und deine Tuben und Tigel mit der Tox Fox App auf Herz und Nieren geprüft? Nachdem du nun also weißt, was du präventiv tun kannst, um deine Haut weniger Giftstoffen auszusetzen und dass sie jeden Tag auf’s Neue als deine private “Müllabfuhr” alles gibt, um eben diesen “Müll” aus deinem Körper zu schleusen, schauen wir heute, wie du ihr dabei jeden Morgen unter die Arme greifen kannst. “Morgenroutinen – der reinigende Start in den Tag” weiterlesen

Spieglein Spieglein an der Wand…

Spieglein Spieglein an der Wand…

6:00 Uhr morgens, die Augen sind noch halb zu auf dem Weg in’s Bad. Der Blick in den Spiegel lässt vermuten, dass es doch ein Stück zu viel Schoki gestern Abend war oder vlt. ein Schluck zu viel Wein? Kommt dir das bekannt vor? Ja, unsere gute Haut verheimlicht nichts. Deswegen gibt es in den Drogeriemärkten auch zahlreiche Cremés gegen Rötungen, Mitesser, Akne, Schuppenflechte, Neurodermitis, Ekzeme usw. Aber bewirken die Wunder? “Spieglein Spieglein an der Wand…” weiterlesen

Yes – 2 Jahre pillenfrei und du?

Eine gute Freundin sagte neulich „Mareike, Erfolge müssen gefeiert werden!“. Gesagt getan, denn ich habe heute festgestellt, dass ich inzwischen 2 Jahre ohne Pille lebe!  Dieser Artikel ist mir eine totale Herzensangelegenheit, weil es mich fast verrückt macht, dass es so viele junge Frauen überall auf der Welt ab dem zwölften oder dreizehnten Lebensjahr als ganz normal erachten, sich beim Frauenarzt die Pille zu holen. Dabei haben mit Sicherheit die meisten keinen Schimmer davon, was die Pille mit ihnen macht. Ich stelle selbst in Gesprächen mit Frauen in meinem Alter immer wieder fest, wie wenig sie ihren eigenen Körper kennen. Na, wie lang ist dein Zyklus? Wann ist Eisprungzeit? Wie wirkt sich der Eisprung auf deine Libido aus und wann sind deine fruchtbaren Tage?

“Yes – 2 Jahre pillenfrei und du?” weiterlesen

“Ich bin Bettmensch” und du?

Wer mich kennt, der weiß, warum ich mich mit dem Refrain des Songs von Olli Schulz sehr gut identifizieren kann! So sehr ich es auch liebe draußen zu sein, es gibt fast nichts Schöneres als abends in meinem Bett zu liegen. Meist bleibt im Alltag wenig Zeit, mal richtig abzuschalten und so laufen das Herz, der Puls und die Atmung Tag und Nacht auf Hochtouren. Liegst du nach langen Arbeitstagen manchmal im Bett und zählst die Stunden, die dir noch zum Schlafen bleiben? ““Ich bin Bettmensch” und du?” weiterlesen